Spanisch lernen beim Wandern

Sprachreisen allgemein No Comments »

Wer bislang vergeblich versucht hat Spanisch zu lernen, und wem die Regeln und Vokabeln einfach nicht in den Kopf gehen wollten, der hat jetzt eine neue Chance: Spanisch lernen beim wandern. Genau diese Kombination bietet die Sprachschule “Spanisch und Wandern” von Maria Teresa Troja an an für diejenigen, die während dem Urlaub in Spanien nicht nur am Strand liegen wollen. Bei einer einwöchigen Wanderung sollen die Teilnehmer vor allem zum Sprechen gebracht werden. Die notwendigen Grammatikkenntnisse werden in Unterrichtstunden in einem traumhaften Ambiente  am Meer am Strand Es Trenc vermittelt. Entstanden ist das neue Konzept, das seit Februar 2007 angeboten wird, aus der praktischen Erfahrung, zunächst habe man mit kleineren Sprachkurs-Gruppen das Sprach-und Wanderprogramm getestet:”Wir haben einfach festgestellt, dass sich die Schüler die Vokabeln viel besser merken können, wenn wir uns auf Wanderungen unterhalten haben”, sagt die Sprachwissenschaftlerin Troja, um daraus ein ausgefeiltes Sprachprogramm zu konzipieren. Ein Team von 2 Wanderführern, [...]

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Technorati Profile
Entries RSS Comments RSS Anmelden